Weil AMRAI das Montafoner Steinschaf liebt und gerne Schäfchen zählt, nennt sie ihr Hotelzimmer "Schafgemach".

Schafgemach

Unser Schafgemach eignet sich mit seinen 30 m² hervorragend für eine feine Zeit zu zweit. Ausgestattet ist dieses Zimmer mit einem flauschigem Doppelbett, einem offenen Bad mit Regendusche, einer gemütlichen Leseecke und einem großen Balkon bzw. Terrasse mit traumhaftem Bergblick. Dieses Schafgemach ist wie geschaffen für eine erholsame Spritztour in die Berge. Einen Wolf im Schafspelz gibt es nicht. Weder im Schrank noch unter dem Bett.

Ab € 355,00 für 2 Personen

BRUDERs
Gartenzimmer

NEU - Buchbar ab Dezember 2022!

Die Spatzen pfeifen’s von den Dächern, das letzte Schaf weiß auch Bescheid: AMRAIs Bruder zieht im Tal mit ein. Gedeckte Farben, helles Holz und dunkler Stein, kombiniert mit historischer Tracht, schon beim Eintreten in unsere stilvoll gestalteten Gartenzimmer spürst Du die Montafoner Kulturgeschichte. In unseren Gartenzimmern findest Du auf 33 m² alle Annehmlichkeiten zum Wohnfühlen: ein offenes Design-Bad samt großer Regendusche, ein flauschiges Doppelbett sowie eine gemütliche Tagesbett-Nische bis hin zur privaten Gartenterrasse. Dieses Doppelzimmer besticht durch Eleganz und lässt Dich geradewegs in den siebten Schäfchenhimmel schweben.

Ab € 330,00 für 2 Personen

Maisäß

NEU - Buchbar ab Dezember 2022!

„Of a Maisäß goh“ hieß es früher, bevor die Familie im Frühjahr samt Vieh auf den Maisäß zog. Was früher für die Familie galt, gilt heute für unsere Gäste. Natürlichkeit, Geborgenheit und Entschleunigung sind die Werte unserer Architektur. Sorgsam und mit viel Liebe zum Detail hat AMRAIs Bruder den traditionellen Maisäß in die Moderne übersetzt. Nur hereinspaziert, es dauert nicht lange und Du bist von Kopf bis Fuß auf Urlaub eingestellt. Ausgestattet mit einem bequemen Doppelbett, einem offenen Bad mit Regendusche, einem gemütlichen Couchbereich samt Kaminofen und einem Balkon mit Bergblick, findest Du hier einen Wohnfühlort, an dem Du gerne Wurzeln schlagen möchtest.

Ab € 355,00 für 2 Personen

Maisäß Barga

NEU - Buchbar ab Dezember 2022!

Unser Luxus-Stall. Nach einem anstrengenden Tag im Montafon findest Du in unserem besonderen Maisäß mit 30 m² die wohlverdiente Ruhe und Entspannung. Barga - die Heuhütte auf dem Maisäß - hat nicht mehr viel gemein mit unserem wunderschönen Doppelzimmer. Einzig auf die Aussicht musst Du verzichten, ansonsten findest Du hier alles, was das Urlaubsherz begehrt. Ausgestattet mit einem gemütlichen Doppelbett, einem kleinen Balkon, einem offenen Bad mit Regendusche sowie unserem Maisäß-Kamin samt kuschelwarmer Liegefläche, findest Du hier deinen ganz privaten Rückzugsort.

Ab € 310,00 für 2 Personen

Das schwarze Schaf

Ob Du’s glaubst oder nicht, bei unserer AMRAI gibt es ein Schafgemach, das nennen wir das Schwarze Schaf. Warum? Weil jede Herde ein schwarzes Schaf hat und das AMRAIsche eben genau in diesem Zimmer abhängt. Das Schwarze Schaf liebt es naturgemäß etwas dunkler, daher ist dieses Schafgemach nicht ganz so sonnendurchflutet wie die anderen Schafgemache. Wenn du es minimalistisch magst, dann vermisst Du weder Balkon, Minibar oder Schreibtisch, noch brauchst Du eine Kaffeemaschine oder einen Wasserkocher. Das Doppelbett ist flauschig, von ihm aus blickst Du auf die Bergkulisse. Dieses Zimmer ist wie geschaffen für eine erholsame Spritztour in die Berge. Wenn Du abends müde in die Kissen sinkst, zwinkert Dir von Zeit zu Zeit AMRAIs schwarzes Schaf aus der Wand freundlich zu.

Ab € 310,00 für 2 Personen

Darüber hinaus bietet Amrai:

Weiße Schäfchenwolken am azurblauen Himmel und selige Ruhe, bis du ganz belämmert bist - Zahllose Wandermöglichkeiten zwischen Rätikon-, Silvretta- und Verwallgebirge - Verwunschene, seltene Orte inmitten der majestätischen Bergwelt Montafoner - Steinschafe auf bunten Bergblumenwiesen

Weil der Platz zu klein wird ...

... kommt AMRAIs Bruder!

Wie alle wissen, liebt AMRAI ihre Montafoner Steinschafe sehr!

Sie kann einfach keinem absagen und deshalb war öfter mal der Platz zu klein!

Wir haben das Frühjahr genutzt um AMRAIs Bruder zu bitten für weitere Schäfchen einen Stall zu bauen.

Der Rohbau ist nun fertig und wird nur noch  innen ausgebaut.

Keine Angst, AMRAIs Handwerker sind vom jetzigen Haus ganz weit weg, sodass Ihr von der Baustelle nichts mitbekommt!

Die Restaurants, Zimmer und natürlich unser Wellnessbereich, der Kupferstollen sind ohne Einschränkungen nutzbar.

Ab Weihnachten sind wir dann ganz fertig und freuen uns schon riesig, auf  AMRAIs Bruder.

Wir versprechen Euch, es lohnt sich!