Weil AMRAI das Montafoner Steinschaf liebt und gerne Schäfchen zählt, nennt sie ihr Hotelzimmer "Schafgemach".

Schafgemach

AMRAIs Schafgemach eignet sich mit seinen ca 30 m² hervorragend für eine feine Zeit zu Zweit. Ausgestattet ist dieses Zimmer mit flauschigem Doppelbett, Balkon bzw. Terrasse mit Bergblick. Dieses Zimmer ist wie geschaffen für eine erholsame Spritztour in die Berge. Einen Wolf im Schafspelz gibt es nicht. Weder im Schrank noch unter dem Bett.

Ab € 355,00 für 2 Personen

Das schwarze Schaf

Ob Du’s glaubst oder nicht, bei unserer AMRAI gibt es ein Doppel-Schafgemach, das nennen wir das Schwarze Schaf. Warum? Weil jede Herde ein schwarzes Schaf hat und AMRAIs eben genau in diesem Zimmer abhängt. Das Schwarze Schaf liebt es naturgemäß etwas dunkler, daher ist dieses Schafgemach nicht ganz so sonnendurchflutet wie die anderen Schafgemache. Wenn du es minimalistisch magst, dann vermisst Du weder Balkon, Minibar oder Schreibtisch, noch brauchst Du eine Kaffeemaschine oder einen Wasserkocher. Das Doppelbett ist flauschig, von ihm aus blickst Du auf die Bergkulisse. Dieses Zimmer ist wie geschaffen für eine erholsame Spritztour in die Berge. Wenn Du abends müde in die Kissen sinkst, zwinkert Dir von Zeit zu Zeit AMRAIs schwarzes Schaf aus der Wand freundlich zu.

Ab € 310,00 für 2 Personen

Darüber hinaus bietet Amrai:

Weiße Schäfchenwolken am azurblauen Himmel und selige Ruhe, bis du ganz belämmert bist - Zahllose Wandermöglichkeiten zwischen Rätikon-, Silvretta- und Verwallgebirge - Verwunschene, seltene Orte inmitten der majestätischen Bergwelt Montafoner - Steinschafe auf bunten Bergblumenwiesen

Weil der Platz zu klein wird ...

... kommt AMRAIs Bruder!

Wie alle wissen, liebt AMRAI ihre Montafoner Steinschafe sehr!

Sie kann einfach keinem absagen und deshalb war öfter mal der Platz zu klein!

Wir haben das Frühjahr genutzt um AMRAIs Bruder zu bitten für weitere Schäfchen einen Stall zu bauen.

Der Rohbau ist nun fertig und wird nur noch  innen ausgebaut.

Keine Angst, AMRAIs Handwerker sind vom jetzigen Haus ganz weit weg, sodass Ihr von der Baustelle nichts mitbekommt!

Die Restaurants, Zimmer und natürlich unser Wellnessbereich, der Kupferstollen sind ohne Einschränkungen nutzbar.

Ab Weihnachten sind wir dann ganz fertig und freuen uns schon riesig, auf  AMRAIs Bruder.

Wir versprechen Euch, es lohnt sich!