Schafmützen-Frühstück

Der Kaffee ist fertig! Sein Duft zieht verführerisch durchs Schafgemach. Und Du liegst noch im Bett? Allerhand! Du Schafmütze! Jetzt aber raus aus den Federn und auf zum Montafoner Schafmützenfrühstück. Es duftet nach Bergkräutern, Honig und frischer Milch vom Bauern. Die Marmelade ist selbst gemacht, auch AMRAIs Müsli wird mit Liebe selbst gemischt. Alle Zutaten für AMRAIs Schafmützenfrühstück wie Wurst, Käsespezialitäten oder Eier stammen aus der Region. Eine Attraktion ist die Nussmaschine: Hier kannst Du Nüsse frisch mahlen und dann eine feine Nusscrème kosten. Für den morgendlichen Durst gibt es selbstgepresste Säfte sowie Kaffee- und Teespezialitäten. Das Montafoner Schafmützenfrühstück ist gegen Aufpreis in allen Schafgemachen von 07:15 - 10:00  Uhr möglich. Ist das nicht frühstückend? Der frühe Vogel fängt den Wurm. Der späte eine Schafmütze.

Frühstück in den Schafgemachen gegen Aufpreis möglich

Frühstückszeiten:

7:15 - 10:00

Weil der Platz zu klein wird ...

... kommt AMRAIs Bruder!

Wie alle wissen, liebt AMRAI ihre Montafoner Steinschafe sehr!

Sie kann einfach keinem absagen und deshalb war öfter mal der Platz zu klein!

Wir haben das Frühjahr genutzt um AMRAIs Bruder zu bitten für weitere Schäfchen einen Stall zu bauen.

Der Rohbau ist nun fertig und wird nur noch  innen ausgebaut.

Keine Angst, AMRAIs Handwerker sind vom jetzigen Haus ganz weit weg, sodass Ihr von der Baustelle nichts mitbekommt!

Die Restaurants, Zimmer und natürlich unser Wellnessbereich, der Kupferstollen sind ohne Einschränkungen nutzbar.

Ab Weihnachten sind wir dann ganz fertig und freuen uns schon riesig, auf  AMRAIs Bruder.

Wir versprechen Euch, es lohnt sich!