AMRAI nimmt dich mit auf eine kulinarische Reise durch die Montafoner Traditionsküche

 

 

Klassische Gerichte aus dem Kochbuch von AMRAIs Ahna neu interpretiert.

Die Produkte bezieht AMRAI von lokalen, häufig sogar persönlich bekannten Lieferanten.

Ahna - so wird im Montafon die Großmutter genannt

 

AMRAIs Stoba

So sagt man bei uns im Montafon zur „Stube“. AMRAIs gemütliche Stobas sind unsere drei Restaurants, in denen Du Dich nach Herzenslust durch die Montafoner Traditionsküche schlemmen kannst.

Zu den Restaurants

 

Lehn Dich zurück, lass Dich verwöhnen und tauche ein in die einzigartige Design-Welt unseres Kupfer-Grills. Du wirst Feuer und Flamme sein!

Zum KUPRFGRILL

AMRAIs KUPFRGRILL

 

Genuss Region

Um noch mehr regionale Produkte ins Spiel zu bringen hat unsere AMRAI beim Spinnen ihren Wollfaden nach außerhalb gesponnen und eine wichtige Verbindung geknüpft, die Kooperation mit „bewusstmontafon“.

Das Logo „GENUSS REGION“ garantiert, dass die Produktion im Montafon erfolgt und dass heimische Zutaten verarbeitet wurden. Selbstverständlich werden diese lokalen Erzeugnisse, wann immer das möglich ist, auch in AMRAIs Traditionsküche verwendet und dem Gast kredenzt.

 

SCHAFös! BOCKguat! LAMMastisch!

Bar und Weine

In AMRAIs Bar kannst Du flotte Drinks oder tiefe Weine genießen und den Abend heiter ausklingen lassen.

Zu Bar und Weine

Weil der Platz zu klein wird ...

... kommt AMRAIs Bruder!

Wie alle wissen, liebt AMRAI ihre Montafoner Steinschafe sehr!

Sie kann einfach keinem absagen und deshalb war öfter mal der Platz zu klein!

Wir haben das Frühjahr genutzt um AMRAIs Bruder zu bitten für weitere Schäfchen einen Stall zu bauen.

Der Rohbau ist nun fertig und wird nur noch  innen ausgebaut.

Keine Angst, AMRAIs Handwerker sind vom jetzigen Haus ganz weit weg, sodass Ihr von der Baustelle nichts mitbekommt!

Die Restaurants, Zimmer und natürlich unser Wellnessbereich, der Kupferstollen sind ohne Einschränkungen nutzbar.

Ab Weihnachten sind wir dann ganz fertig und freuen uns schon riesig, auf  AMRAIs Bruder.

Wir versprechen Euch, es lohnt sich!